2022,  be_weekly,  Jahresprojekt,  Schwarzweissfotografie,  Wochenprojekt

#be_weekly – Woche vierzehn

Früher war mehr Lametta…

Das hatte ich mir ganz anders vorgestellt. Mein Wochenbild des Magnolienbaums vor dem Schloss Sayn, bei strahlendem Sonnenschein und mit schönen Sonnensternen. Apropos Schloss Sayn, da habe ich so einige Hochzeiten fotografiert und da war immer Glitzer und Glanz. Heute nicht! Heute war es nass und windig!

Da ich ja der Montagswochenbildmacher von unserer #be_weekly Gruppe bin, musste ich natürlich mit dem Wetter klarkommen. Bin ja nicht aus Zucker. Westerwälder können das ab. Wir machen bei -18 Grad den obersten Hemdknopf zu… Wisst ihr Bescheid, gä?

Am Wochenende hatte ich ein Shooting, bei dem ich auch meine Analogkamera, mit SW-Film, verwendet habe. Der Film war noch nicht ganz voll und so habe ich halt heute noch die Fotos für mein Wochenbild damit gemacht. Film entwickelt, gescannt usw… Einfach kann ja Jede/Jeder 😉

Vor einigen Wochen entdeckte ich den passenden Song für heute auf YouTube. „Glitter Years“. Wo sind Sie hin these Years?

Die Band „No Colour Twins“ stammt aus unserer Gegend. Bei 2 von ihnen glänzt zumindest der Kopf 😀 Einer der Bandmitglieder ist ein Jugendfreund von mir. Sachen gibts…

Die “Weekly Twelve” #be_Weekly – klickt Euch mal rein:
Christian (Instagram) – Mark (Instagram) – Stefan (Instagram) – Petra (Instagram) – Klaus(Instagram) – Günter (Instagram) – Rolf (Instagram) – Melanie (Instagram) – Carsten(Instagram) – Antje (Instagram) – Henny (Instagram) – Jörg (Instagram)

One Comment

  • Günter

    Zu Mindest habt ihr schon Magnolienblüten! Ich wohne in Canada, da müßen wir noch lange auf so eine schöne Pracht warten.
    Günter

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.