2022,  be_weekly,  Jahresprojekt,  Schwarzweissfotografie,  Wochenprojekt

Be_Weekly – Woche Fünfzig

Noch lange nicht genug…

Diese Woche habe ich mich mit Resturlaub in den Ruhestand verabschiedet. Schon länger hatte ich geplant, dies an meinem 64. Geburtstag zu tun. Ich habe es geschafft!

Ebenfalls länger geplant war, dass mein erster Weg mich in meine zweite Heimat führt. Als Kind war ich öfter mit meinen Eltern und meinen Brüdern in Domburg (Niederlande). Damals kam uns das wie eine Weltreise vor. Später zog es mich immer wieder in mehr oder weniger größeren Abständen dorthin.

Dieses Mal bin ich alleine gefahren. Mit vielen Gedanken und Erinnerungen im Kopf.

An der See entlang zu laufen war wunderbar. Den heißen Kakao mit süßer Sahne im Strandcafe habe ich besonders genossen. So wie früher. Nur dieses Mal alleine.

Das #be_weekly – Wochenfoto hatte ich mir genauso vorgenommen. Dort wohnten meine Eltern bei unserem ersten Domburg-Urlaub, während meine Brüder und ich auf einem Campingplatz untergebracht waren.

Zum Fotografieren hatte ich nur meine analogen Kameras dabei. Erstmals habe ich einen Kodak TMax-Film mit 3200 ISO verwendet, da es schon recht dunkel war. Das Foto hat eine besondere Anmutung finde ich. Ich habe es mir schon ganz oft angesehen.

Apropos Ruhestand… Ich habe noch lange nicht genug. Im Gegenteil. Jetzt gehts los 😉

Domburg

Die “Weekly Eleven” #be_Weekly – klickt Euch mal rein:
Christian (Instagram) – Mark (Instagram) – Stefan (Instagram) – Petra (Instagram) – Klaus(Instagram) – Günter (Instagram) – Melanie (Instagram) – Carsten(Instagram) – Antje (Instagram) – Henny (Instagram) – Jörg (Instagram)

2 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.