2022,  be_weekly,  Jahresprojekt,  Schwarzweissfotografie,  Wochenprojekt

#be_weekly – Woche dreizehn

König von Scheißegalien…

Die letzte Woche war heftig. Privat und beruflich. Da gab es einiges zu klären so kurz vor der Rente. Da für mich vieles nicht passend schien, war ich kurz davor zu sagen „Ihr könnt mich doch alle mal!“

Weinflasche geköpft, die passende Musik rausgesucht, Verstärker aufgedreht und ich war in eine andere Welt abgetaucht.

Die Musik hatte ich direkt im Kopf: König von Scheissegalien (Udo Lindenberg) lief hier stundenlang in Dauerschleife. Den Song mag ich. Mir gefiel die Melodie schon bei „Walk On The Wild Side“ von Lou Reed.

Nach ein paar Tagen haben sich die Dinge für mich geklärt und ich bin wieder auf meinem Weg. Ein Weg mit Veränderungen. Raus aus der Komfortzone! Wohnungswechsel und Umzug stehen an und noch so einige Dinge, die ich aus dem (meinem) Weg räumen muss.

Immerhin hatte ich dadurch letzte Woche die Idee für mein #be_weekly Wochenfoto. Bart eine Woche wachsen lassen (schrecklich), Wein trinken (wunderbar), T-Shirt kaufen (spaßig), meinen Indy-Hut nochmals hervorholen (den hatte ich von der USA-Reise 1987 mitgebracht) und mich so selbst zu fotografieren.

Zum Glück hatte ich noch ein altes Stativ (ich verwende sonst so gut wie nie eins) und habe etliche Versuche gebraucht, um ein brauchbares Foto hinzubekommen. Ein halbe Flasche Wein später hatte ich es geschafft.

Und natürlich kamen Spaziergänger vorbei, die unbedingt wissen wollten, was ich da mache und was auf dem T-Shirt steht.

Sorry Ladies, I’m just here to get drunk!

In diesem Sinne – Cheers 😉

Die “Weekly Twelve” #be_Weekly – klickt Euch mal rein:
Christian (Instagram) – Mark (Instagram) – Stefan (Instagram) – Petra (Instagram) – Klaus(Instagram) – Günter (Instagram) – Rolf (Instagram) – Melanie (Instagram) – Carsten(Instagram) – Antje (Instagram) – Henny (Instagram) – Jörg (Instagram)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.