• 2022,  be_weekly,  Schwarzweissfotografie,  Wochenprojekt

    #be_weekly – Woche drei

    Heute war ich zum ersten Mal für dieses Jahr wieder in der Firma. Wie ihr sehen könnt, ist alles noch im Rahmen 😉 Habe jemanden doch arg vermisst, aber dazu dann etwas in einer anderen Woche 🙂 Schaut auch gerne mal bei den anderen „Weekly Elevens“ rein: Christian (Instagram) – Mark (Instagram) – Stefan (Instagram) – Petra (Instagram) – Klaus (Instagram) – Günter (Instagram) – Rolf (Instagram) – Melanie (Instagram) – Carsten (Instagram) – Antje (Instagram) – Jörg (Instagram)

  • 2022,  be_weekly,  Schwarzweissfotografie,  Wochenprojekt

    #be_weekly – Woche zwei

    Bei meinen Streifzügen durch unseren Ort fallen, bei genauerem Hinsehen, auch schon mal einige Merkwürdigkeiten auf. Bisher wusste ich nichts von einer Außengrenze… Was mag dahinter stecken? Schaut auch gerne mal bei den anderen „Weekly Elevens“ rein:Christian (Instagram) – Mark (Instagram) – Stefan (Instagram) – Petra (Instagram) – Klaus (Instagram) – Günter (Instagram) – Rolf (Instagram) – Melanie (Instagram) – Carsten (Instagram) – Antje (Instagram) – Jörg (Instagram)

  • be_weekly

    #be_weekly – Woche eins – es geht los

    Heute geht es los mit dem 52-Wochen-Projekt „be_weekly“. 11 Fotografen/Fotografinnen (The Weekly Eleven) zeigen mindestens ein SW-Foto pro Woche in den sozialen Medien (Instagram, Facebook, manche auch bei Twitter und auf dem eigenen Blog). Immer wird der Hashtag #be_weekly verwendet. Ich bin gespannt, was wir im Laufe des Jahres an Fotos hinbekommen und versuche mich mit dem Motto „Im Alltäglichen das Besondere sehen“. Das erste Foto in 2022 führt mich direkt dahin, wo ich im Dezember 2021 ganz oft war.…

  • Bildband

    Bildband „People at Work“

    Ca. 1,5 Jahren arbeitete ich an meinem Projekt „People at Work“. Ein Projekt, in das ich viel investiert habe. Herzblut, Schweiss, Tränen und jede Menge Zeit. Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie, kein leichtes Unterfangen, bei dem es einiges zu beachten galt. 13 Fotostrecken. 13 wunderbare Menschen, die ich in ihrem Berufsalltag abholen durfte. Für mich unglaublich spannend zu fotografieren. Unterschiedliche Menschen, verschiedene Berufe, neue Ideen – zusammengetragen in einem einzigartigen Bildband. Format 24×32 cm, 332 Seiten (s/w), hochwertiges Papier (150g).…

  • People at work

    Projekt „People at Work“

    Im letzten Frühjahr, gleich nach Abschluss meines „Authentic-Humans-Projektes“, begannen die Planungen für ein weiteres Projekt. Ich startete einen Aufruf auf Instagram und Facebook und habe darauf viele Rückmeldungen von interessierten Menschen erhalten. Menschen, die sich bei ihrer täglichen Arbeit von mir fotografieren lassen. Die Auswahl der 12 Teilnehmer war gar nicht so leicht. Ich mag es, Menschen zu fotografieren und dies am liebsten in eine Geschichte zu verpacken. Deswegen freue ich mich sehr auf dieses Projekt. Passt sozusagen wie die…

  • Diverses

    Eine Liebeserklärung an meine M.

    Was bringt einen Fotografen heutzutage dazu eine Kamera zu kaufen, die keinen Autofokus hat, und tatsächlich nur in Schwarzweiß aufnehmen kann? Vor einigen Jahren habe ich noch gelacht, als ich so etwas zum ersten Mal gelesen habe. Wie kann man nur auf Farbe verzichten und dafür auch noch mehr bezahlen? Unvorstellbar! Wie bescheuert muss man denn sein? So in etwa waren meine Gedanken. Ihr werdet es schon ahnen… vor einigen Wochen habe ich mir genau so eine Kamera gekauft. Eine…

  • Bildband

    Die Nr. 2 meiner Bildband-Rangliste

    Die Nr. 2 in meiner Bildband-Rangliste möchte ich heute vorstellen:„Untold Stories“ von Peter Lindbergh! Diejenigen Leute, die mich schon mal besucht haben wissen, dass ich eine größere Sammlung an Bildbänden besitze. Darunter einige von Peter Lindbergh, von dessen Fotos ich ein großer Fan bin. Mein Bildband „Authentic Humans“ wurde durch ihn stark beeinflusst. Leider ist Peter Lindbergh am 3. September 2019 im Alter von 74 Jahren unerwartet verstorben. Ich hatte das große Glück, seine erste selbst kuratierte, durch seinen Tod,…

  • Bildband

    Bildbände mag ich sehr!

    Bildbände mag ich sehr! Menschen, die mich näher kennen wissen das. Ich werde euch den ein oder andere Bildband aus meiner Sammlung gerne auf meinem Blog vorstellen. Fangen wir an mit meinem absoluten Favoriten. Vor einigen Jahren bekam ich von einem anderen Fotografen den Tipp, mir den Bildband „Created Equal“ von Mark Laita zu bestellen. Und WOW!!!! Ganze 8 Jahre war Mark Laita mit diesem Projekt beschäftigt. Reiste quer durch die 48 Staaten der USA um die richtigen Personen zu…

  • Equals

    Equals

    Mein Projekt „Equals“ ist gestartet und ich suche ich weitere Teilnehmer. Wer Lust hat mitzumachen schreibt mir bitte eine eMail an „info(at)guenterweber.de“. Gebraucht wird ein Foto von Euch alleine, als Kind oder Jugendliche/Jugendlicher. Das „alte“ Foto muss als Papierabzug oder digitale Datei in ausreichender Qualität vorliegen. Ich fotografiere Euch dann und versuche das aktuelle Foto möglichst dem alten Foto nachzustellen. Bis zum Abschluss des Projektes werden nur die „alten Fotos“ ohne Namensnennung gezeigt. Am Ende des Projekts wird es auch…

  • Jahresrückblick

    One and One is One – Willkommen 2021!

    Der erste Tag des Jahres 2021. Was macht man da? Denkt über das vorherige Jahr nach und lässt es Revue passieren. Ich sitze nun hier in unserem Lieblingszimmer, höre Musik und schreibe einfach darauf los. Über Text und Inhalt mache ich mir erst beim Schreiben Gedanken. Ich lasse es einfach zu. Gerade läuft Musik (natürlich auf Vinyl) der „Hendrik Freischlader Band„. Der Song „One and One is One“. Und da habe ich meinen Titel für den Blogpost. Passt für mich…